Česky - Deutsch - English

DEUTSCH IN PRAG MIT EINEM MUTTERSPRACHLER

Deutsche Konversation
DEUTSCHE KONVERSATION
Wirtschaftsdeutsch
WIRTSCHAFTS- DEUTSCH
Deutsch für Gesundheitsberufe
DEUTSCH FÜR GESUNDHEITS- BERUFE
Deutsch für Kinder
DEUTSCH FÜR KINDER
Deutschlehrer

ÜBER MICH

REFERENZEN
PREISE
KONTAKT


Matthias Trabandt
info@ucitel-nemciny.cz

REFERENZEN

Rebecca aus Melbourne, Australien:

Der Deutschunterricht bei Matthias war immer sehr hilfreich und interessant. Ich habe mich immer auf die Stunden gefreut! Er war immer gut organisiert, hatte gute Ideen und die Stunden haben immer Spaß gemacht.

Wenn ich etwas nicht verstanden habe, hat er alles wiederholt und gut erklärt. Matthias war immer sehr geduldig und hat immer alles langsam gesagt. Manchmal haben wir über unseren Leben gesprochen und dann später die 'Arbeit' gemacht. Die Mischung macht schwierige Aktivitäten leichter und machte alles spannender. Mir haben die Brettspiele und Bilder-Kartenspiele sehr gefallen. Sie waren sehr effektiv, aber haben auch Spaß gemacht..

Ich empfehle Ihn unbedingt weiter! Matthias ist freundlich, sehr zuverlässig, kenntnisreich und einfach toll!

Martin aus Košice, Slowakei:

Mit dem Deutsch-Unterricht war ich sehr zufrieden. Matthias hat ein großes Talent und viel Geduld, wenn er mit Schülern lernt; ist organisiert und vorbereitet.

Wir hatten immer viel Spaß während wir verschiedene Übungen gemacht haben. Diese gute Atmosphäre gab mir den Ansporn, Deutsch weiter mit Freude zu lernen. Verschiedene Debatten über die deutsche Gesellschaft und über Deutsche mochte ich am meisten. Ich würde ihn sofort jedem weiterempfehlen, der daran interessiert ist, sein Deutsch aufzufrischen oder zu verbessern.

Katarína aus Bratislava, Slowakei:

Für mich ist Matthias definitiv der beste Lehrer im Gegensatz zum "gewöhnlichen" Unterricht, den ich aus eigener Erfahrung kenne. Daher empfehle ich ihn jedem als Lehrer.

Mit seinem professionellen Ansatz und Wissen, seiner Bereitschaft und den Möglichkeiten des Lehrens, war ich sehr zufrieden. Die professionelle Qualität ergänzen persönliches Engagement, Konzentration auf den Unterricht und Interesse.

Der Unterricht war sehr gut strukturiert und aussagekräftig aufgebaut. Er arbeitete in verschiedenen Formen und erklärte mir grammatische Regeln. Daneben bot er eine große Auswahl an ideenreichen "spielerischen" Formen, die mich sehr ergänzen, weil ich dadurch leichter lernen konnte. Der Einzelunterricht wurde auf meine Wünsche abgestimmt. Danach bereitete er Übungen mit Taktschemen, Artikeln, Dialogen und Spielen vor. Für mein Niveau der Deutsch-Kenntnisse gab es sehr geeignete Arten von Sprachspielen. Wir haben uns konsequent mit korrekter Aussprache, mit Wiederholungen und Übungen anspruchsvoller Grammatik beschäftigt, Dialoge und Situationen (z.B. Vorstellungsgespräche) geübt. Am meisten gefielen mir die Sprachspiele und das Lesen von Texten.

Lucia aus Košice, Slowakei:

Mit den Deutschstunden war ich total zufrieden, ich genoss sie sehr. Im Unterschied zu konventionellen Methoden hat er verschiedene Spiele genutzt, die wirklich geholfen und andererseits viel Spaß gemacht haben. Die Stunden waren immer lustig und ich wollte gar nicht mehr aufhören.

Matthias war immer perfekt vorbereitet - oft hatte er einige Hinweise beim Lehren, aber das meiste lernte ich durch das Anwenden der Sprache. Ich kann mich an keine Situation erinnern, in der er nicht weiter wusste. Darüber hinaus hat er gleich gemerkt, wenn man sich nicht für ein Thema interessiert und konnte zu einem anderen Thema überleiten..

Eine der effektivsten Methoden war für mich Scharade; wenn einer etwas erklären muss ohne das Zielwort zu nennen und es die anderen erraten. Es hat auch einen anderen Hintergrund als nur den Spaß. Dabei merkt man wirklich, wie stark oder schwach der eigene Wortschatz ist. Am meisten mochte ich aber die Konversation. Definitiv würde ich Matthias weiterempfehlen. Die Stunden haben immer Spaß gemacht und ich ging mit dem Gefühl nach Hause, dass ich meine Zeit wirklich sinnvoll verbracht und etwas Neues gelernt habe.